Tags: , | Posted by AlexanderZeitler on 10/31/2009 9:01 PM | Comments (4)
Das Maß der Dinge an Bedienungskomfort innerhalb einer .NET-IDE stellt für mich nach wie vor Visual Studio 2008 in Verbindung mit ReSharper dar. Mit Visual Studio 2010 Beta 2 halten allerdings Verbesserungen im Bereich der IntelliSense Einzug, die die Produktivität nochmals erhöhen dürften – welche... [More]
Tags: , , | Posted by AlexanderZeitler on 10/31/2009 12:47 AM | Comments (4)
Mit den xUnit.net BDD Extensions kann man natürlich auch auf erwartete Exceptions prüfen – wie das geht, zeigt der folgende Code: [Concern(typeof (IMyClass))] public class when_my_instance_is_created_with_empty_parameter : StaticContextSpecification { private IMyParameter _myParameter; private... [More]
Posted by AlexanderZeitler on 10/30/2009 3:03 PM | Comments (0)
Am 12.11.2009 um 18:00 Uhr findet das nächste Treffen der .NET Usergroup Karlsruhe (XING-Gruppe der .NET Usergroup Karlsruhe) statt. Thema Code Pranger mit Frank Pfattheicher. Details zum Code Pranger Basierend auf dem Feedback aus unserer letzten Treffen werden wir den praktischen Anteil in ... [More]
Tags: , , | Posted by AlexanderZeitler on 10/30/2009 2:56 AM | Comments (0)
Mit Windows 7 wurde die Möglichkeit eingeführt, dass man über die Anwendungsicons in der Taskbar sogenannte Overlay-Icons einblenden kann – wobei das Overlay-Icon ein beliebiges Icon sein kann. Dies sieht z.B. so aus – zunächst der Normalzustand der Applikation: Mit Overlay-Icon könnte das ganz... [More]
Tags: , , , | Posted by AlexanderZeitler on 10/28/2009 9:43 PM | Comments (0)
Nachdem mein geliebtes Coding Swiss Army Knife (auch bekannt als ReSharper) bislang noch keinen Support für Visual Studio 2010 Beta 2 bietet, war ich auf der Suche nach einem geeigneten Test-Runner für xUnit.net. Fündig geworden bin ich bei der TestDriven.NET 3.0 Alpha, welche seit gestern verfügba... [More]
Tags: , , , , , | Posted by AlexanderZeitler on 10/28/2009 5:46 PM | Comments (2)
Microsoft hat bereits vor einiger Zeit das Windows API Code Pack veröffentlicht, mit dem es möglich ist, Funktionen, die mit Windows 7 neu eingeführt wurden (und auch solche, die teilweise bereits in älteren Systemen verfügbar waren), zu nutzen. Eines dieser neuen Features sind sog. Bibliotheken od... [More]